Datum: 28. August 2019 
Alarmzeit: 20:29 Uhr 
Dauer: 5 Stunden 11 Minuten 
Art: THL 1 
Einsatzort: Inzell, B305 Höhe Schmelz 
Einsatzleiter: Stadler 
Mannschaftsstärke: 22 
Fahrzeuge: Florian Inzell 11/1, Florian Inzell 12/1, Florian Inzell 20/1, Florian Inzell 56/1, Florian Inzell 62/1, Lichtmastanhänger, Ölschadenanhänger 


Einsatzbericht:

Am 28.08.2019 wurden die Feuerwehren Inzell und Ruhpolding gegen 20:29 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf die B305 auf Höhe Schmelz Bereich Bremsberg alarmiert.

Ein Motorradfahrer kam in der Kurve am Bremsberg auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem entgegenkommenden PKW zusammen.

Leider erlag der Motorradfahrer trotz sofortiger Reanimationsmaßnahmen noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen.

Die Feuerwehr Inzell übernahm die Erstversorgung, sicherte die Unfallstelle und band auslaufende Betriebsstoffe.

DSC_0596