• abstsi_9
  • abstsi_10
  • abstsi_8
  • abstsi_7
  • abstsi_6
  • abstsi_5
  • abstsi_1
  • abstsi_2
  • abstsi_3
  • abstsi_4

Absturzsicherung der Feuerwehr Inzell

Die Absturzsicherung der Freiwilligen Feuerwehr Inzell existiert seit 2014 und besteht derzeit aus acht Mitgliedern.

Schwerpunkte bilden die Eigensicherung bei Bränden und das Retten aus Höhen und Tiefen (z. B. Schachtrettung, Person in Schlucht).

Zur Ausrüstung gehören zwei komplette Absturzsicherungssätze mit jeweils 60 Meter Seil und zwei Klettergurten sowie eine Schleifkorbtrage und ein Flaschenzug.

Zur Sicherung wird hauptsächlich die Drehleiter verwendet.

Die Gruppe übt mindestens einmal im Monat.

Nächste Übung