Datum: 4. Mai 2019 
Alarmzeit: 5:28 Uhr 
Dauer: 3 Stunden 47 Minuten 
Art: B 4 – Brand Stufe 4 
Einsatzort: Bad Reichenhall, Loferer Straße 
Einsatzleiter: FW Bad Reichenhall 
Fahrzeuge: Florian Inzell 11/1, Florian Inzell 12/1, Florian Inzell 20/1, Florian Inzell 30/1 


Einsatzbericht:

Am 04.05.2019 wurden die Feuerwehren Inzell, Bad Reichenhall, der Löschzug Karlstein, Marzoll, Bischofswiesen, Bayerisch Gmain, Freilassing und Großgmain gegen 05:00 Uhr zu einem Gaststättenbrand in die Loferer Straße nach Bad Reichenhall alarmiert.

Das Dachgeschoss befand sich bereits im Vollbrand, das Gebäude konnte nicht mehr gerettet werden.

Menschen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden.

Die Feuerwehr Inzell unterstützte bei der Brandbekämpfung mittels Atemschutzgeräteträgern und der Drehleiter.

Von der Drehleiter aus wurde unter schwerem Atemschutz die Dacheindeckung entfernt, um gegen die Flammen vorzugehen.

Des Weiteren wurde die Wasserversorgung mittels Tanklöschfahrzeug ausgebaut.

Die Brandursache ist noch unklar, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

DSC_0186